Instant Messenger Kundenservice - starte einen Beratungs-Chat

Aktivitäten, Touren & Sehenswürdigkeiten im Orient - mit Bestpreis-Garantie buchen!

Heritage Village Dubai: Traditionen und Bräuche der Vergangenheit in der Deira-Altstadt erleben
Selbsterlebtes oder auch Fragen dürfen gerne ins Kommentarfeld eingetragen werden Kommentare

Das Heritage Village wurde 1997 im historischen Viertel Al Shindagha eröffnet. Es befasst sich ausschließlich damit, das alte Leben in Dubai mit seinen Traditionen und Bräuchen widerzuspiegeln. Als Besucher kann man sich toll mit der ehemaligen Wüstenstadt identifizieren, erlebt und sieht hautnah wie das alte Dubai gelebt hat. Noch heute stehen hier verschiedene handgebaute Häuser der arabischen Architektur, mit seinen Türmen und schönen Mustern.

Es gibt historische Ausstellungsstücke und Handwerke zu bestaunen. Außerdem kann man traditionelle Gerichte probieren und bei gutem Wetter den einzigartigen Flohmarkt besuchen. Es ist ein großes outdoor Museum, das man als Tourist nicht missen sollte. Geöffnet ist das Dorf sonntags bis donnerstags von 8:00 bis 22:00 Uhr sowie freitags und samstags von 15:00 bis 22 Uhr.



Lage:
Das Heritage Village liegt auf der Bur Dubai Seite direkt am Dubai Creek und unmittelbar neben dem Diving Village.

Erreichbar mit:
Auto (Mietwagen gesucht?), Motorrad oder Fahrrad; Metro (Station Al Ghubaiba 2); Taxi

Kosten:
kostenlos

Parkmöglichkeiten:
Kostenlose Parkplätze befinden sich in Fußnähe

Tipp:
Besucher haben sogar die Möglichkeit Ziegen zu streicheln und Kamele zu sehen, besonders für Kinder eine tolle Abwechslung und schöne Urlaubserinnerung.


Weitere Dubai-Ideen:

 

Zurück zum Anfang