Instant Messenger Kundenservice - starte einen Beratungs-Chat

Aktivitäten, Touren & Sehenswürdigkeiten im Orient - mit Bestpreis-Garantie buchen!

Diving Village Dubai: Historisches Erbe der Schifffahrt in der Deira-Altstadt
Selbsterlebtes oder auch Fragen dürfen gerne ins Kommentarfeld eingetragen werden Kommentare

Das Diving Village wurde 1997, zeitgleich mit dem Heritage Village, im alten Viertel Al Shindagha eröffnet. Hier feiert Dubai sein historisches Erbe der Schifffahrt und sich selbst als große Nation des Perlentauchens. Man bekommt einen tollen Eindruck in die Traditionen, Bräuche und die umfangreiche Geschichte des Küstenlebens und Perlentauchens in Dubai. Hier sind verschiedene Arten von einheimischen Schiffen, altes Tauchmaterial und traditionell handgemachte Werkzeuge ausgestellt.

Außerdem gibt es diverse andere Artefakte der Schifffahrt auf dem Persischen Golf sowie Beispiele antiker Küstenhäuser zu bestaunen. Ein Muss für alle Seebären und Geschichtsinteressierte. Geöffnet ist das Taucherdorf sonntags bis donnerstags von 8:00 bis 22:00 Uhr sowie freitags und samstags von 15:00 bis 22 Uhr.



Lage:
Das Diving Village liegt auf der Bur Dubai Seite direkt am Dubai Creek und unmittelbar neben dem Heritage Village.

Erreichbar mit:
Auto (Mietwagen gesucht?), Motorrad oder Fahrrad; Metro (Station Al Ghubaiba 2); Taxi

Kosten:
kostenlos

Parkmöglichkeiten:
Kostenlose Parkplätze befinden sich in Fußnähe

Tipp:
Im Februar findet hier jedes Jahr das Dubai Heritage Marine Festival statt.


Weitere Dubai-Ideen:

 

Zurück zum Anfang