WhatsApp Nr: +44 78 11 8888 33

Aktivitäten, Touren & Sehenswürdigkeiten im Südafrika - mit Bestpreis-Garantie buchen!

Cape Point Kapstadt: Ein Besuch der südwestlichsten Kap-Spitze von Südafrika
Selbsterlebtes oder auch Fragen dürfen gerne ins Kommentarfeld eingetragen werden Kommentare

Das Cape Point oder übersetzt "Kap-Spitze" liegt im gleichen South African Nationalpark (kurz: SANPark) wie das Kap der Guten Hoffnung, also ebenfalls ca. 50 km von Kapstadt entfernt. Das Cape Point ist die südwestlichste Spitze der Kap-Halbinsel und nicht wie von vielen angenommen der südlichste Punkt Afrikas. Das ist nämlich das Kap Agulhas! Am Parkplatz des Cape Points angekommen, hat man die Möglichkeit für den Aufstieg entweder die kostenpflichte Standseilbahn oder den Fußweg zu wählen, um die letzten Treppen zum bekannten Leuchtturm am Kap zu erreichen. Dann nur noch ein paar Schritte und man kann einen atemberaubenden Blick aufs Kap sowie den Nationalpark genießen. Für das leibliche Wohl vor Ort sorgt das "Two Oceans" Restaurant sowie ein Kiosk. Selbstverständlich ist auch ein Souvenirshop mit zahlreichen Geschenk- und Andenkmöglichkeiten ansässig.



Lage:
Das Cape Point liegt ca. 50 km südlich von Kapstadt entfernt.

Erreichbar mit:
Auto (Mietwagen gesucht?), Motorrad oder Fahrrad; Taxi

Öffnungszeiten (Nationalpark):
Oktober - März: 06.00 bis 18.00 Uhr
April - September: 07.00 bis 17.00 Uhr

Kosten "CAPE POINT INKL. TRANSFER":
Verfügbarkeit und Preis anfragen

Parkmöglichkeiten:
Kostenlose Parkplätze befinden sich in Fußnähe


Weitere Kapstadt-Ideen:

Zurück zum Anfang