WhatsApp Nr: +44 78 11 8888 33

Aktivitäten, Touren & Sehenswürdigkeiten im Südafrika - mit Bestpreis-Garantie buchen!

Castle of Good Hope Kapstadt: Ein Besuch des ältesten Gebäude Südafrikas
Selbsterlebtes oder auch Fragen dürfen gerne ins Kommentarfeld eingetragen werden Kommentare

Die in den Jahren 1666 bis 1679, von einer Niederländisch-, Ostindischen Firma, erbaute Festung in Form eines Pentagons, wie z.B. auch das US-Amerikanische Verteidigungsministeriums, nur kleiner, ist das älteste, Europäische Gebäude in Südafrika. Die Festung lag ursprünglich direkt an der Meeresküste! Vier Jahre nach Ernennung zum historischen Denkmal 1936, wurde in den 1940er die Hafenbucht (Foreshore) aufgeschüttet, wodurch die jetzige Inlandslage zustande kam. Im Castle of Good Hope befindet sich ein schöner Schlosspark sowie eine Ausstellung mit geschichtlichen Artefakten.



Lage:
Das Castle of Good Hope befindet sich in Fußnähe der City Hall und auch dem District 6 Museum.

Erreichbar mit:
Auto (Mietwagen gesucht?), Motorrad oder Fahrrad; Hop-on Hop-off Bus; MyCiTi Bus; MiniBus; Taxi

Öffnungszeiten:
Montag bis Sonntag: 9.00 bis 16.00 Uhr (Letzter Einlass 15.30 Uhr)

Kosten:
Verfügbarkeit und Preis anfragen

Parkmöglichkeiten:
Kostenpflichtige Parkplätze befinden sich in Fußnähe


Weitere Kapstadt-Ideen:

Zurück zum Anfang