WhatsApp Nr: +44 78 11 8888 33

Aktivitäten, Touren & Sehenswürdigkeiten im Südafrika - mit Bestpreis-Garantie buchen!

District Six Museum Kapstadt: Hilfreiche Fakten & Kosten, Lage und Besichtigungen
Selbsterlebtes oder auch Fragen dürfen gerne ins Kommentarfeld eingetragen werden Kommentare

Das 1994 eröffnete District Six Museum in Kapstadt ist ein Museum zum Gedenken an die mehr als 60.000 vertriebenen Einwohner während der Rassenvertreibung "Apartheid" in den 70iger Jahren. Es ist 1994 erbaut worden. Nach dem betreten des Museums fällt einem sofort die riesige Karte vom District Six am Fussboden auf, die von früheren Einwohnern mit handgeschriebenen Nachrichten versehen wurde. Das Museum ist nur wenige Gehminuten vom Castle of Good Hope entfernt und eine geschichtliche Erweiterung für wirklich jedermann! Wer Interesse an weiteren Informationen oder Touren hat, kann sich gerne mit den Betreibern des Museums in Verbindung setzen.



Lage:
Das District Six Museum liegt wenige Gehminuten vom Castle of Good Hope entfernt.

Erreichbar mit:
Auto (Mietwagen gesucht?), Motorrad oder Fahrrad; Hop-on Hop-off Bus; MyCiTi Bus; MiniBus; Taxi

Öffnungszeiten:
Montag bis Samstag 09.00 bis 16.00 Uhr

Kosten "Eintrittskarte für das District Six Museum":
Verfügbarkeit und Preis anfragen

Parkmöglichkeiten:
Kostenpflichtige Parkplätze befinden sich in Fußnähe


Weitere Kapstadt-Ideen:

 

Zurück zum Anfang