WhatsApp Nr: +44 78 11 8888 33

Aktivitäten, Touren & Sehenswürdigkeiten im Südafrika - mit Bestpreis-Garantie buchen!

Chavonnes Cannon Battery Museum Kapstadt: Hilfreiche Fakten & Kosten, Lage und Besichtigungen
Selbsterlebtes oder auch Fragen dürfen gerne ins Kommentarfeld eingetragen werden Kommentare

Das Chavonnes Cannon Battery Museum an der Victoria & Alfred Waterfront bietet eine außergewöhnliche Art der Zeitreise und ist ideal für alle, die wissen wollen, wie mit den Seeleuten an der Waterfront alles begann. Prinz Alfred, Queen Victorias zweiter Sohn, legte mit 16 Jahren, kurz vor seinem Amtsantritt 1860 in die Royal Navy, den Grundstein für die V&A Waterfront und eröffnete sie 10 Jahre später, nach seiner Rückkehr 1870, offiziell. Das Chavonnes Cannon Battery Museum bietet eine Vielzahl interessanter Artefakte dieser historischen Zeit der Waterfront. Dank der geführten 60-minütigen Tour, inner- und außerhalb, wird Besuchern die Geschichte dieses historischen Hafens bis ins Detail übermittelt und ist somit ein tolles Erlebnis den Hotspot der Neuzeit, die V&A Waterfront, mal anders zu erfahren!



Lage:
Das Chavonnes Cannon Battery Museum befindet sich an der V&A Waterfront, direkt neben dem gelben Clock Tower.

Erreichbar mit:
Auto (Mietwagen gesucht?), Motorrad oder Fahrrad; Hop-on Hop-off Bus; MyCiTi Bus; MiniBus; Taxi

Öffnungszeiten:
Montag bis Sonntag: 09.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Kosten "Eintrittskarte für das Chavonnes Battery Museum":
Verfügbarkeit und Preis anfragen

Parkmöglichkeiten:
Kostenpflichtige Parkhäuser befinden sich in Fußnähe


Weitere Kapstadt-Ideen:

 

Zurück zum Anfang