WhatsApp Nr: +44 78 11 8888 33

Aktivitäten, Touren & Sehenswürdigkeiten in London - mit Bestpreis-Garantie buchen!

Die National Galerie Londons am Trafalgar Square gilt als eine der bedeutendsten und umfassendsten Gemäldegalerien der Welt. Bei dem überwältigenden Angebot von 2300 Gemälden aus dem 13.-19 Jahrhundert sollten der Besuch gut geplant werden. Auf der Website der Galerie kann man einen Lageplan einsehen und sich darüber informieren, welche Wechselausstellungen es derzeit gibt. Der Blick auf die Website lohnt sich außerdem, weil regelmäßig Live-Konzerte in der Galerie stattfinden.

Mehr erfahren – klick hier!

In der Nationalen Portrait Galerie werden die Portraits historisch wichtiger und berühmter britischer Persönlichkeiten ausgestellt. Dabei handelt es sich nicht nur um verstorbene Personen, sondern auch lebende Personen werden hier verewigt. Das erste Portrait, das hier ausgestellt wurde, war dies von William Shakespeare.

Mehr erfahren – klick hier!

Das Somerset House ist ein inspirierender Ort für Kunst, Kultur und kreativen Austausch. Das schöne neoklassische Gebäude steht im Herzen Londons zwischen The Strand und Themse. Das Kultur- und Kunstzentrum beherbergt im Innenhof 55 Fontänen, die im Sommer für eine Abkühlung sorgen und tolles ein Schaupiel bieten. Im Winter findet man hier eine Eislaufbahn, die zur Weihnachtszeit ein echtes Highlight für die ganze Familie ist. Außerdem finden im Somerset House regelmäßig Open-Air Konzerte und Filme, Kunst- und Designausstellungen, Familienworkshops sowie Führungen zu eigentlich verborgenen Orten statt.

Mehr erfahren – klick hier!

Die Tate Modern Galerie, welche zu einer Gruppe von vier Kunstgalerien in London gehört, nämlich Tate Britain, Tate Liverpool und Tate St.Ives, zeigt moderne und zeitgenössische Kunst ab 1900. Die Galerie befindet sich in einem ehemaligen Kraftwerk direkt an der Themse, was für einem wunderschönen Ausblick von den Restaurants der Galerie aus sorgt.

Mehr erfahren – klick hier!
Zurück zum Anfang